COOKIES auf der OETKER GRUPPE Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Talent Days der Oetker-Gruppe

Unser Networking Event für Studierende und Absolventen

Du möchtest unsere Unternehmenskultur kennenlernen und dich in interaktiven Webinaren mit unseren Kollegen über fachspezifische Themen austauschen? Dann sei bei den Virtuellen Talent Days 2020 dabei und erlebe die Vielfalt der Oetker-Gruppe.

 

Virtuelle Talent Days der Oetker-Gruppe 2020

Die Virtuellen Talent Days finden am 25. & 26. November 2020 statt. Um die Sicherheit in Zeiten der Corona-Pandemie zu gewährleisten, wird das gesamte Programm erstmals rein digital angeboten.

 

Unser Programm

Am 25. November stellen wir dir zunächst einmal die Oetker-Gruppe in all ihrer Vielfalt vor. Im Anschluss daran veranstalten wir eine Reihe von „Insight Sessions“, die dir einen exklusiven Einblick in die Arbeit unserer Gruppenunternehmen ermöglichen. Von Design Thinking über die Herausforderungen in der Getränkeindustrie hin zur Produktentwicklung eines Kuchens – hier lernst du alles über aktuelle Lösungsstrategien in der Oetker-Gruppe. Den Abschluss unseres ersten Tages bildet das „Get-together“ – ein virtuelles Abendessen. In Kleingruppen hast du die Chance, dich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Fachbereichen sowie anderen Teilnehmern auszutauschen.

Am 26. November kannst du noch mehr über die Oetker-Gruppe erfahren - in Webinaren zu Themen aus IT, Marketing, Personal, Supply Chain und Vertrieb. Unter anderem beantworten unsere Gruppenunternehmen folgende Fragen: „Wie funktioniert das Supply Chain Management während der Covid-19-Pandemie?“, „welche Rolle spielt interkulturelle Kommunikationskompetenz in IT-Projekten?“ und „wie werden Preise international festgelegt?“ Zwei 45-minütige Sessions liefern dir tiefgründige Informationen zu den verschiedenen operativen und strategischen Geschäftsfeldern.

Zum Abschluss der Virtuellen Talent Days 2020 kannst du dich mit unseren Kolleginnen und Kollegen sowie jungen Berufseinsteigern über deine persönlichen Einstiegsmöglichkeiten in den Unternehmen der Oetker-Gruppe informieren: ob mit einem Praktikum, Trainee-Programm oder per Direkteinstieg.

 

Der Bewerbungsprozess

Bewerben kannst du dich als Studierende/r oder Absolvent/in. 

Die Bewerbungsphase für die Virtuellen Talent Days 2020 startet am 16. Oktober 2020. Du kannst dich schnell und einfach bewerben. Beantworte ein paar Fragen und schicke uns deine Unterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 8. November 2020 zu. Nach dem Ende der Bewerbungsfrist prüfen wir deine Unterlagen. Hast du uns überzeugt, laden wir dich zu den Virtuellen Talent Days der Oetker-Gruppe ein.

 

Interessiert?

Dann sichere dir jetzt deinen Platz für die Virtuellen Talent Days 2020:

Bewerben

Die Bewerbungsphase endet am 8. November 2020. Wir freuen uns auf dich!

 

Dein Kontakt  

 

Clarissa Lührig

HR Projektkoordinatorin Oetker-Gruppe

0521 - 155 2535 

 

 

 

Noch nicht überzeugt? - Die Talent Days aus erster Hand erleben!

Teilnehmer der Talent Days der Oetker-Gruppe berichten von ihren Erfahrungen.

Cristina De Bergami, Teilnehmerin Talent Days 2015:


„Über einen Facebook-Post auf meiner Hochschulseite erfuhr ich von den Talent Days 2015. Da sowohl die Hochschule als auch der damalige Veranstaltungsort der Talent Days in Wiesbaden, nämlich bei der Henkell & Co. Sektkellerei KG lagen, freute ich mich über die Chance, die Oetker-Gruppe kennenlernen zu dürfen. Nach meiner erfolgreichen Bewerbung hatte ich die Möglichkeit, mir nun ein konkretes Bild über alle Gruppenunternehmen zu machen. Dies ist wirklich eine einmalige Gelegenheit, die jeder Studierende oder Absolvent wahrnehmen sollte.

Durch die Vielzahl an Kontakten, die ich im Rahmen der Talent Days gewinnen konnte, erhielt ich nach meinem Masterabschluss im Bereich Controlling & Finance eine Festanstellung im nationalen Controlling bei Henkell & Co. Sektkellerei KG. Nach drei Jahren im nationalen Controlling wurde ich Mitte 2019 in die Abteilung internationales Controlling der Henkell Freixenet Gruppe als Beteiligungscontrollerin berufen. Mittlerweile bin ich für sieben Tochtergesellschaften verantwortlich und berate diese in wirtschaftlichen Fragestellungen. 

Der Eindruck, den ich bei den Talent Days von unserer familiengeprägten Unternehmensgruppe erhielt, hat sich nach all den Jahren bestätigt. Meine Kolleginnen und Kollegen und ich sind stolz, Teil der Oetker-Gruppe zu sein und unseren Beitrag zum weiteren Erfolg der Unternehmensgruppe zu leisten."

 

 

Verena Visse, Teilnehmerin Talent Days 2016 & 2017:


„Im Jahr 2016 nahm ich das erste Mal an den Talent Days der Oetker-Gruppe teil und zwar an dem Workshop "Vertrieb". Ich war sofort begeistert von der Unternehmensgruppe. Besonders gefallen hat mir der Mix: Ich konnte die einzelnen Gruppeunternehmen während der Karrieremesse und auch im Rahmen einer Unternehmensführung besser kennenlernen. Beim abendlichen Get-together hatten wir Teilnehmer die Chance zum direkten Austausch mit Personalern und Fach- und Führungskräften aus den unterschiedlichen Fachbereichen. Als ich dann 2017 die Ausschreibung für den Workshop "Marketing" bei den Talent Days sah, war mir klar, dass ich mich erneut bewerben möchte - und es klappte!

Nachdem ich im Anschluss an mein Masterstudium zunächst ein Jahr in einem anderen Unternehmen gearbeitet hatte, wurde ich schließlich auf die Traineestelle bei Dr. Oetker aufmerksam. Nun arbeite ich seit November 2019 als Commercial Trainee (Marketing & Sales) bei Dr. Oetker. Der Auslöser für meine Bewerbung waren nicht zuletzt die positiven Erfahrungen während der Talent Days."

 

Weitere Informationen zu teilnehmenden Unternehmen finden Sie unter "Geschäftsbereiche".