COOKIES auf der OETKER GRUPPE Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

„Stay in Touch“

 

Speziell für ehemalige Praktikanten, Gap Year'ler und Auszubildende, die uns beeindruckt haben, gibt es das "Stay in Touch" - Programm der Oetker-Gruppe. Als Mitglied dieses Netzwerks informieren wir Sie regelmäßig über Stellenausschreibungen und laden Sie zu verschiedenen Veranstaltungen und Seminaren ein. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Top-Kandidaten und Kollegen der Oetker-Gruppe zu vernetzen und sich über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen. 

Die Oetker-Gruppe bietet Ihnen viele Zukunftsperspektiven, sowohl während Ihres Studiums (wenn Sie Ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben) als auch nach Ihrem Studium (mit einem Start per Direkteinstieg oder als Trainee). Deshalb sollten wir in Kontakt bleiben.

 

 

Das Stay in Touch-Programm ist ein tolles Netzwerk innerhalb der Oetker-Gruppe. Updates über offene Stellen und Entwicklungen in den Gruppenunternehmen stellen sicher, dass ihr auch nach Ende des Praktikums auf dem Laufenden bleibt. Ihr könnt die verschiedenen Unternehmen der Unternehmensgruppe in ihrer ganzen Vielfalt unter anderem auf Veranstaltungen kennenlernen und Kontakte zu anderen SiT-Mitgliedern knüpfen. Ich selbst bin über das Stay in Touch-Programm - nach meinem Praktikum bei Dr. Oetker in Bielefeld - mit der Gruppe in Kontakt geblieben - und habe so letztendlich meinen Berufseinstieg bei dem 2016 gegründeten Unternehmen Oetker Digital gefunden." 

 

   Dominik Welslau, Venture Developer 
   Oetker Digital

 

 

 

„Nach meinem Praktikum bei der Radeberger Gruppe in der Marktforschung wurde ich zum Stay in Touch-Programm auf Xing eingeladen, was mir dabei half, mit der Radeberger Gruppe und gleichzeitig der ganzen Oetker-Gruppe in Verbindung zu bleiben sowie Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. In diesem Netzwerk erhielt ich aktuelle Stellenausschreibungen der ganzen Oetker-Gruppe, regelmäßig Updates rund um die gruppenzugehörigen Unternehmen sowie Einladungen zu interessanten Veranstaltungen. Heute arbeite ich als Marktforscherin bei der Radeberger Gruppe – das Kontakthalten hat sich also gelohnt!“

Anne Kern, Marktforscherin

Radeberger Gruppe

 

 

 

 

 

„Nach meinem Praktikum im Bereich Corporate Marketing Communications bei der Martin Braun-Gruppe wurde ich in das Stay in Touch-Programm der Oetker-Gruppe aufgenommen. Im Rahmen des Programms konnte ich nicht nur Kontakt zur Martin Braun KG und der gesamten Oetker-Gruppe halten, sondern auch an spannenden Veranstaltungen teilnehmen und mein Netzwerk erweitern. Im Anschluss bin ich als nationaler Projektbetreuer bei der Martin Braun-Gruppe eingestiegen. In der Oetker-Gruppe wird viel Wert auf persönliche Weiterentwicklung gelegt. So konnte ich mich zunächst zum internationalen Account Manager weiterentwickeln und bin nun als Marketing Manager tätig. Der Einstieg hat sich definitiv gelohnt!"

 

   Hakki Türeyen, Marketing Manager

   Martin Braun KG 

 

 

 

Folgende Unternehmen der Oetker-Gruppe sind an dem Programm beteiligt: 
 

-      Bankhaus Lampe 

-      Chemische Fabrik Budenheim 

-      Dr. August Oetker Nahrungsmittel 

-      Henkell Freixenet 

-      Martin Braun-Gruppe

-      OEDIV (Oetker Daten- und Informationsverarbeitung)

-      Oetker Collection

-      Oetker Digital

-      Radeberger Gruppe 
 

Wenn Sie neugierig geworden sind, gibt es nur eins: Bewerben Sie sich jetzt, überzeugen Sie uns durch Ihre Leistungen, und dann sehen wir uns vielleicht schon bald im „Stay in Touch“-Programm!

Aktuelle Stellenangebote der Oetker-Gruppe