Nachhaltigkeit

Im Einklang mit der ökonomischen Wertschöpfung übernehmen die Unternehmen der Oetker-Gruppe sowohl ökologische als auch soziale Verantwortung. Sie erfüllen damit wichtige Voraussetzungen für den langfristigen Erfolg ihrer Tätigkeit.

Nachhaltigkeit

In ökonomischer Hinsicht hat die langfristige Sicherung und Erweiterung geschaffener Werte immer Priorität. Der Umweltschutz ist fest in die Unternehmensführung integriert. Dabei ist es das Ziel, den bereits erreichten hohen Umweltschutzstandard kontinuierlich weiter zu optimieren. Darüber hinaus sind sich die Unternehmen der Oetker-Gruppe auch ihrer Verankerung im sozialen Umfeld bewusst, engagieren sich in besonderer Weise für die Mitarbeiter sowie für soziale Belange und stellen somit die Beziehung der Oetker-Gruppe zur Gesellschaft auf eine vertrauensvolle Grundlage.